Antimikrobielle Pulverbeschichtung

Das Pulver, das vor Bakterien, Viren und Pilzen schützt!

Die antimikrobielle Pulverbeschichtung fördert die Gesundheit, da sie vor Bakterien, Viren, Pilzen und Algen schützt. Diese Oberfläche wird vor allem in medizinischen und labortechnischen Bereichen verwendet. Der Zusatz antimikrobiell wirkender Additive trägt zur kontinuierlichen Bildung hoch aktiver Ionen bei, die die Zellstruktur primitiver Organismen absterben lassen. Sowohl das schnelle Wirkprinzip als auch die Nachhaltigkeit der Wirkung überzeugen. Resistenzen werden zudem vermieden.

Die veränderte Zusammensetzung des Pulvers hat keinerlei Auswirkungen auf dessen grundsätzliche Eigenschaften.